Weihnachtsspuren im Winterwald

Im Winter, wenn es draußen einfach nur grau und kalt ist, zieht es einen gar nicht nach draußen. Dabei lohnt es sich, den Wald im Winter zu entdecken. So geht es auch dem kleinen Mädchen mit seiner Mutter. Erst scheint alles still und farblos, es gibt nichts zu sehen. Mit ein bisschen Fantasie aber belebt sich die Natur und man kann sich sogar vorstellen, wie die Tiere im Wald
Weihnachten feiern. Wenn es dann dunkel wird und sich die beiden wieder auf den Weg nach Hause machen, ist die Welt nicht mehr grau. Ein poetisches, ruhiges Bilderbuch mit außergewöhnlichen, fernöstlich anmutenden Illustrationen ab ca. 4 Jahren.
atlantis, geb., 14,95 Euro

Weitere spannende Beiträge

Die Reise des kleinen Käfers

Young teacher doing chemistry experiment with her pupils during science education.

Wissenschaft im Wohnzimmer

Aktuelle Buchtipps für Kinder 2023

Geschenkideen für Kinder zu Weihnachten

Ein Naschiladen für Upcycling

Kieler E-Sportsliga geht los!