Kleine Gruppen, große Betreuung in Stormarn

Die Frage nach der Kinderbetreuung ist für Eltern besonders wichtig. Schon bald nach der Geburt möchte der Chef oder die Chefin wissen, wann es wieder losgehen kann. Bei einer Tagesmutter oder -vater sind die Kinder gut aufgehoben, können spielen und lernen. Im Alltag der Tagespflege treffen sie auf eine feste, vertraute Bezugsperson, die sich intensiv mit den Kleinen auseinandersetzt. Da Tageskinder in einer kleinen Gruppe betreut werden, bietet das Umfeld auch einen guten Geschwister-Ersatz für Einzelkinder. In der Gruppe wird jedes Kind mit einbezogen, egal ob schüchtern oder draufgängerisch.

Eine Kindertagespflegeperson zu finden, ist keine leichte Aufgabe. Das Vertrauen ist die Basis für eine gute Zusammenarbeit zwischen Eltern und Tagespflegeperson. Wichtig ist, dass sich das Kind nicht an wechselnde Betreuer gewöhnen muss – das könnte sich negativ auf das Sozialverhalten auswirken. Die Betreuungsperson gibt dem Kind Verlässlichkeit und Sicherheit. Genau das finden die Kinder bei der Kindertagespflege Stormarn e. V. Im Zuge des KiTa-Reform-Gesetzes, das zum 1. August 2020 in Kraft getreten ist, werden die Gebühren für die Betreuung in der Kindertagespflege mit den Kosten der Betreuung in einer Krippe oder einem Kindergarten gleichgesetzt. Gleichzeitig wird das Wunsch- und Wahlrecht der Eltern geregelt.

Kindertagespflege Stormarn e. V.
Gänseberg 5, Ahrensburg
Tel.: (04102) 982 52 45
www.kindertagespflege-stormarn.de

Datenschutzeinstellungen