Anzeige

Kindergeburtstag mal anders feiern

Der Geburtstag ist ein ganz besonderer Tag – vor allem für Kinder! Doch jedes Jahr eine Feier für die Kleinen ausrichten? Wem gehen da nicht Puste und Ideen aus?

Fernab von bunten Bildern und lauter Umgebung können Eltern für ihr Kind einen ganz besonderen Geburtstag organisieren: den Naturgeburtstag der NAJU und des NABU.

Spiel und Spaß vor der eigenen Haustür mit einer schön verpackten Portion Umweltbildung. Unter spielund fachkundiger Leitung von ausgebildeten TeamerInnen und Teamern erleben Kinder hier die Natur hautnah. Bei einem Naturgeburtstag stehen je nach Altersgruppe unterschiedliche Themen bereit. Natürlich werden diese ganz flexibel an den jeweiligen Besonderheiten des Wohnorts ausgerichtet und den Bedürfnissen und Wünschen des Kindes angepasst. Entweder wird aus einer Fülle von Erlebnisspielen je nach den örtlichen Begebenheiten Wald, Wiese, Strand, Wasser ein Naturgeburtstag ganz individuell erstellt, oder die Eltern wählen mit dem Geburtstagskind aus den möglichen Themen das interessanteste aus:

Themenvorschläge:
• Die Maus Frederick (4 bis 6 Jahre)
• Waldwichtel fangen (4 bis 8 Jahre)
• Vogelleben im Jahreslauf (6 bis 12 Jahre)
• Als Indianer unterwegs (8 bis 12 Jahre)
• Ein Fest im Schnee (6 bis 12 Jahre)
• Was ist los am Strand? (4 bis 8 Jahre)
• Tierkrimi (6 bis 10 Jahre)
• Fledermäuse (ab 8 Jahre)

Die Bedingungen
Ihr wohnt in Schleswig-Holstein, das Geburtstagskind ist zwischen 4 und 12 Jahre alt, es kommen nicht mehr als 12 Kinder zusammen und ihr seid bereit, 90 Euro für ein außergewöhnliches  Fest zu investieren. Mindestens zwei bis drei Wochen
vor der Veranstaltung solltet ihr euch beim NABU gemeldet haben – je früher desto besser!

NAJU Schleswig-Holstein • Silke Wiegand
Telefonische Buchung: Tel. 03 88 73 / 33 26 0
Naturgeburtstag@NAJU-SH.de
www.schleswig-holstein.nabu.de

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.