Dschungelbande

Die Tiere des Dschungels plantschen bei einer nächtlichen Party im Fluss. Jeder Spieler entscheidet sich für ein Dschungeltier als besten Freund und erwürfelt ein Tier, um anschließend ein Tierkärtchen unter die Hängebrücke des Spielplans zu schieben. Im Laufe der Zeit gelangen immer mehr Tiere auf den Spielplan, von denen aber nur einige direkt an den acht Wasserstellen zu sehen sind. Befindet sich das erwürfelte Tier einmal oder mehrfach an den Wasserstellen, wird die eigene Spielfigur entsprechend viele Felder vorgezogen. Steht sie direkt neben seinem besten Freund, darf zusätzlich ein Feld weiter gezogen werden. Wer zuerst am Ende der Strecke das Feld mit dem Dschungelkrötenkönig erreicht, gewinnt. Ein schönes Merk- und Konzentrationsspiel!

Weitere spannende Beiträge

Die Reise des kleinen Käfers

Young teacher doing chemistry experiment with her pupils during science education.

Wissenschaft im Wohnzimmer

Aktuelle Buchtipps für Kinder 2023

Mastersof Dirt Stunt-Fahrer vor der Wunderino Arena Kiel.

Stunt-Spektakel mit den Masters of Dirt in Kiel

Geschenkideen für Kinder zu Weihnachten

Ein Naschiladen für Upcycling