Anzeige

Wonderbook – Das Buch der Zaubersprüche (PlayStation 3; Sony; ab 6 J.)

Man hockt sich als Spieler am besten auf den Boden, schlägt ein Buch auf und aus dem Buch steigen magische Wesen auf, die einen mitnehmen in eine völlig andere Welt voller Zauber und Mysterien. Dazu benötigt man einen Fernseher, vor dem man Platz nimmt und vor allem die neueste technische Spielerei für Sonys PlayStation 3-Konsole. Diese trägt den Titel „Wonderbook“ und besteht aus einem großformatigen Buch, dem „Buch der Zaubersprüche“, das weder Texte noch Bilder enthält, dafür aber so etwas wie riesige QR-Codes. Schließlich wird eine Eye-Kamera auf dem Fernseher platziert, ein Move-Controller wird in die Hand genommen, die Software in die PS3 eingeschoben … und die Abenteuer können beginnen. Der Spieler wird in die Bibliothek von Harry Potters Hogwarts entführt und absolviert Abenteuer. Beispielsweise muss man ein mit bösartigen Augäpfeln gefülltes Reagenzglas schweben und Unken fliegen lassen oder schreiende Alraunen sowie ein wild gewordenes Pferd einfangen. Der Move-Controller mutiert zum Zauberstab und der Spieler glaubt sich dank der Wonderbook-QR-Seiten umgeben von virtuellen, magischen Geschöpfen und Geschehnissen. Übrigens: die Harry Potter-Autorin J.K.Rowling hat an diesem Buch der Zaubersprüche mitgewirkt.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.