Anzeige

Unter Wasser gibt’s viel zu endecken

Junge Besucher im Alter von 9 bis 13 Jahren bekommen fortan im Husumer NordseeMuseum illustre Verstärkung beim Entdecken der Dauerausstellung. Ein wissbegieriges kleines Monster namens Latje und dessen frecher Schatten Skaad nehmen die Kinder mit auf Entdeckungsreise. Gemeinsam erfahren sie, warum es das als Nissenhaus bekannte Museum überhaupt gibt, weshalb die Menschen an der nordfriesischen Küste Deiche bauen und wie etwa ein Leben auf den Halligen aussieht.

Zu jedem Ausstellungsbereich finden sich in dem 24-seitigen Heft vielfältige Aufgaben, die die Kreativität kitzeln, das entdeckende Lernen fördern und in Begleitung mit den beiden Sympathiefiguren für viel Spaß und Unterhaltung sorgen.
Ein zusätzlicher Aufkleberbogen sowie eine Stempelstation lassen während des Rundgangs keine Langeweile aufkommen. Das Entdeckerheft ist an der Museumskasse erhältlich. Kinder bis einschließlich 12 Jahren erhalten kostenlosen Eintritt.

Geöffnet: 16. Juni – 15. September tgl. 10-17 Uhr
16. September – 15. Juni Di-So 11-17 Uhr
NordseeMuseum Husum – Nissenhaus
Herzog-Adolf-Str. 25, 25813 Husum, Tel. 0 48 41 / 25 45
www.museumsverbund-nordfriesland.de

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.