Anzeige

Tierisch gut…

…lebt es sich auf dem Kubitzberg, das denken nicht nur die Hühner. Seit 25 Jahren produziert Hof Kubitzberg ökologische Lebensmittel, betreibt einen eigenen Bio-Markt, erklärt Schülern und Lehrern ökologische Landwirtschaft und arbeitet sehr erfolgreich als Werkstatt für Menschen mit Behinderung.

Das sind gute Gründe zu feiern: Am Samstag, dem 13. September 2014 ist Tag der offenen Türen mit einem bunten Programm. Mitmachaktionen laden ein, die Arbeit auf Hof Kubitzberg zu „begreifen“ – Kartoffeln schälen, Eier sortieren, Holz spalten, Blumen topfen, Holzspielzeug schleifen oder Kupferbleche dengeln. Die Mitarbeiter stellen ihre Arbeit vor und erklären die landwirtschaftlichen Maschinen. Es gibt Hühner, Enten, Gänse und Rinder zu entdecken und die Tiere des Hofes erzählen, warum es ihnen auf Hof Kubitzberg so gut geht. Eine Frage-und-Antwort-Rallye mit tollen Preisen wartet auf interessierte Teilnehmer. Das Bio-Marktteam präsentiert leckere Verkostungen und berät bei Fragen zur Naturkost oder zur Abo-Kiste. Bio-Kuchen und andere Vollkornprodukte verkauft die Bäckerei Lorenzen aus Joldelund. Das Küchenteam sorgt für gesunde Ernährung und bietet ein Vollwert-Mittagessen aus frischen Zutaten des Hofes Kubitzberg an.

 

Hof Kubitzberg, Kubitzberg 2, 24161 Altenholz, Tel. 04 31 / 3 29 46 14, www.hof-kubitzberg.de

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.