Anzeige

Schokolade macht glücklich

Hier in Deutschland isst jeder Mensch durchschnittlich über 100 Tafeln Schokolade im Jahr. Darum wissen wir auch ganz genau, dass Schokolade wirklich glücklich macht! Für leckere Schokolade braucht man Kakao – und der kommt über den Hamburger Hafen zu uns nach Deutschland. Wie aus diesen bitteren Bohnen nun süsses Gold wird, können Naschkatzen und Genießer hautnah im Chocoversum by Hachez erleben. In der Erlebniswelt erfahrt ihr in einer 90-minütigen Führung den Weg des Kakaos vom Anbau über den Handel bis zur Verarbeitung. Das tolle daran: Alle Produktionsschritte werden live an Originalmaschinen vorgeführt, die bis in die 50er Jahre in der Hachez Chocolade Manufaktur genutzt wurden. Könnt ihr euch vorstellen, wie das duftet? Hmmmm! Zahlreiche Probier-Stationen laden euch zum Riechen, Fühlen und Schmecken ein. In Schokolade eintauchen könnt ihr auch – nämlich mit der Waffel in die flüssige, warme Masse der Conche und im „Aroma-Atelier“ könnt ihr aus euren Lieblingszutaten eine eigene, unvergleichliche Tafel Schokolade kreieren.

Dem Museum angeschlossen ist der „Choco-Laden“, der täglich, auch sonntags, von 10-18 Uhr geöffnet ist. Er ist eine Fundgrube für Schmackhaftes, Nützliches und Lustiges rund um Schokolade und kann unabhängig vom Museum besucht werden. Das Sortiment reicht von Confiserie-Pralinés und dänischen Gewürzschokoladen über eine erlesene Pralinentheke bis zu Beauty-Produkten aus Kakaobutter, Schokoladenbier, Kakaobalsamico und vielem mehr. Zudem gibt es das kompletten Sortiment von Hachez und Feodora. Wer selbst aktiv werden möchte, findet hier Zutaten, Werkzeuge und Bücher für die eigene Pralinenherstellung – und kann auch gleich einen Pralinenkurs dazu buchen.

Hachez Chocoversum

Meßberg 1, Hamburg, Tel. 040 / 41 91 23 00

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.