Figurentheater unter freiem Himmel

Ein Erlebnis für die ganze Familie soll es sein – das zweitägige Open Air Figurentheaterfestival auf dem St. Petri Kirchhof in der Lübecker Altstadt. Vom Kinderkrimi bis zum Märchen gibts am 1. und 2. Juli gleich fünf verschiedene Stücke sowie einen „Roll-Act“ entlang der Obertrave zu sehen. Hier fegt Christoph Buchfink aus Göttingen mit seiner Piratenkogge nicht über das Wasser, sondern durch die Straßen und präsentiert Figurentheater to go. Länger verweilen möchte das Publikum sicher vor der großen Bühne, wo am Samstag ab 11 Uhr Petra Albersmann aus Hamburg auf der Suche nach dem „Rollschuhdieb“, das Theater Niridu mit „Fabian, das bunte Schaf“ und das Theater Tandera mit „Frieda und Frosch“ zu sehen sein werden. Am Sonntag eröffnet Tandera um 11 Uhr mit „Ratzespatz“ das Programm, gefolgt von Sabine Zinnecker und dem „Froschkönig“. Zum Abschluss gibt es ein Wiedersehen mit dem „Rollschuhdieb“. Alle Stücke eignen sich für Figurentheaterfans ab vier Jahren und werden umsonst und draußen präsentiert. Ein zauberhaftes Ambiente bietet der ruhige, begrünte Kirchhof mit Blick auf St. Petri, die Altstadt und das in unmittelbarer Nachbarschaft entstehende KOLK 17 Figurentheater & Museum. Weitere Informationen: www.kolk17.de.

Weitere spannende Beiträge

A spectacular fulldome digital projection of galaxy at the plane

Flensburg: Ausflug ins Planetarium

Mastersof Dirt Stunt-Fahrer vor der Wunderino Arena Kiel.

Stunt-Spektakel mit den Masters of Dirt in Kiel

Auf ins Arrr-benteuer!

Reise in die Steinzeit

Jetzt wirds wild!

Weltreise im Miniaturformat