Neue digitale Spieltermine vom Theater Kiel

Mit neuen Spielterminen des interaktiven Zuhause-Theatergames »Golem 24143« und dem digitalen Vorleseabenteuer »Grimm’s Best« meldet sich das Theater Kiel aus der Sendepause zurück! 

„Golem 24143“

Beim Zuhause-Theater-Game „Golem 24143“ werden die Zuschauer*innen mit ihrem Smartphone zu Mitspielenden, die den Protagonisten Athanasius Pernath, der sich an nichts mehr erinnern kann, durch das Spiel führen. Anhaltspunkte sind für den Schauspieler Chats und Anrufe mit dem Publikum. Schaffen die Zuschauer*innen es, Pernath an sein Ziel zu führen – oder scheitert er? 

Die Produktion „Golem 24143“ orientiert sich an einem Escape Room mit Action Bound und ist eine Kollektivarbeit, die von allen Teilnehmer*innen im gleichen Maße stark geprägt und beeinflusst wird. Es ist aktuell die einzige Möglichkeit des Theater Kiel kulturelle Teilhabe zu ermöglichen – niedrigschwellig, unterhaltsam und garantiert coronakonform! Die Länge der Inszenierung wird im Sinne eines Escape-Games auf 60 Minuten festgelegt, in denen die Zuschauer*innen das Spiel lösen müssen. 

Termine

  • Fr., 12.03., 20.00 Uhr
  • Sa., 13.03., 19.00 Uhr
  • Sa., 20.03., 20.00 Uhr
  • Fr., 26.03., 20.00 Uhr
  • Di., 30.03., 19.00 Uhr

Vorleseabenteuer Grimm’s Best“

Das Vorleseabenteuer »Grimm’s Best« ist ein musikalischer Rundumschlag durch die Märchen der Gebrüder Grimm und richtet sich an Kinder ab sechs Jahren.

Termine

  • Sa., 20.03. 16.30 Uhr
  • So., 28.03., 17.00 Uhr

Karten gibt es unter Tel.: (0431) 901 12 00 oder online auf www.theater-kiel.de. Am Vorstellungstag wird den Zuschauenden der Link zum Videokonferenzsystem BigBlueButton zugeschickt, über das beide Stücke live gestreamt werden.

Datenschutzeinstellungen