Musikalisch durch den Sommer

Vom 1. Juli bis 27. August findet das 38. Schleswig-Holstein Musik Festival statt und verwandelt Schlösser, Scheunen, Kirchen und Industriehallen im Norden zu stimmungsvollen Kulissen für insgesamt 197 Konzerte. Neben Konzerten von Klassik bis Pop gibt es auch einige Veranstaltungen für die ganze Familie. So erzählt KiKA-Moderator Juri Tetzlaff mit „Die kleine Meerjungfrau“ am 21. August in Heide und am 22. August in Schleswig einen echten Märchenklassiker des dänischen Schriftstellers Hans Christian Andersen. Zusammen mit dem Bläserquintett ProFive entführt er das Publikum in eine bunt schillernde Unterwasserwelt. Bei „The Bernstein Beat“ teilt sich Juri Tetzlaff die Bühne mit dem jungen, internationalen Festivalorchester. Hier dürfen alle Kinder miträtseln: Was lässt Musik tanzen? Wie fühlen sich unterschiedliche Klänge an? Die Antworten liefert die Musikwelt des weltbekannten Komponisten, Dirigenten und SHMF-Gründers Leonard Bernstein (21. Juli in Rendsburg und 22. Juli in Elmshorn). Magisch, abenteuerlich und geheimnisvoll wird es bei „Harry Potter und die Kammer des Schreckens™ – in Concert“, wenn das Schleswig-Holstein Festival Orchestra John Williams‘ legendäre Filmmusik live zum Film auf Großleinwand spielt (4. und 5. August in Neumünster). Und ein aufregender Tag voller Musik, Workshops und verrückten Rieseninstrumenten wartet auf alle musikbegeisterten Kinder bei den Kindermusikfesten am 19. und 20. August auf Schloss Wotersen. Gemeinsam mit der ganzen Familie kann man hier die Welt der Melodien und Rhythmen entdecken – mit zahlreichen Möglichkeiten zum Zuhören, Basteln, Mitmachen und Staunen. Weitere Infos und Karten zu den Konzerten findet ihr unter www.shmf.de.

Weitere spannende Beiträge