Anzeige

Kriegswinter

„Kriegswinter“ erzählt die packende Geschichte des 15jährigen Michiel, der unfreiwillig in den holländischen Widerstand gegen die deutschen Besatzer im letzten Winter des zweiten Weltkrieges gerät. Er hat die Aufgabe, sich um den verletzten englischen Piloten Jack zu kümmern, der sich in einer Höhle in einem nahe gelegenen Wald verstecken muss. Ein äußerst gefährliches Unternehmen, denn auch in der Widerstandsgruppe gibt es Kollaborateure, die bereit sind, jederzeit die eigenen Leute zu verraten. Nichts erscheint sicher und ein falsches Wort kann den Tod bedeuten. Der Roman ist derzeit in den Niederlanden ein Bestseller und wurde bereits verfilmt. Zu Recht, denn er erzählt unvoreingenommen, äußerst spannend und berührend von einer Kriegsgeschichte, von menschlichen Abgründen und vom Mut, der gerade in Grenzsituationen entstehen kann. Ab ca. 12 Jahren.

Urachhaus, 204 S., geb. 14,90 €

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.