Klangküche

Klingende Gläser, raschelnde Gewürze, klappernde Kronkorken, scheppernde Löffel. Die klangvollsten Küchengeräte tun sich zusammen und gründen eine Band! Und auch das ganz junge Publikum darf Teil des Klangprojektes werden. Gemeinsam darf erforscht werden, mit welchem Gegenstand sich die interessantesten, lustigsten und schrägsten Geräusche erzeugen lassen. Am Ende einer jeden Vorstellung ist eine ganz neue Melodie entstanden, zu der jeder Zuschauer etwas beigetragen hat.

Mit Klangküche entsteht auch diese Spielzeit ein spielpädagogisches Theaterstück für die Allerkleinsten. Das Publikum wird mitgenommen auf eine Sinnesreise durch die Welt der Laute und Klänge und regt dazu an, ganz alltägliche Gegenstände mal aus einer anderen Perspektive zu betrachten.

Premiere 2.2., Junges Theater im Werftpark, Kiel, Karten: Tel. 0431/ 901901, www.theater-kiel.de

Weitere spannende Beiträge

Kleines Mädchen sitzt auf einem Skateboard auf einem asphaltierten Platz, geschützt mit Ellenbogen- und Knieschonern

Kiel: Mädchen*sporttag mit Rollschuhdisco

Szene aus dem Pferdetheater bei der NORDPFERD Messe in Neumünster.

Pferdemesse NORDPFERD und Pferdetheater in Neumünster

Repair and Care aus Neumünster für KiKa-Award nominiert

Mediendom Kiel: Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete

Mediendom Kiel: Lars – der kleine Eisbär

Alles Weihnachten mit dem kleinen Raben Socke