Anzeige

Erholsame Nächte für Mamas

Welche frischgebackene Mutter kennt es nicht: Das Baby schreckt schreiend in der Nacht hoch. Die mütterliche Nachtruhe ist oft auf längere Zeit stark eingeschränkt. Störungen im Schlaf, schlechtes Einschlafen oder langes Wachliegen wirken sich irgendwann auf die Lebensqualität aus. Tagsüber fühlt sich die Mutter dann müde und angeschlagen, leidet unter Konzentrationsstörungen oder sogar depressiven Verstimmungen. Die Kurklinik Gode Tied bietet hier ein spezielles Schlaftraining an, das Müttern neben wissenschaftlichen Erkenntnissen schlaffördernde Techniken rund um den erholsamen Schlaf erläutert. Doch nicht nur der fehlende Schlaf, auch das Tragen des Kindes, der Stress, Haushalt und Beruf fordern ihren Tribut. Gode Tied bietet daher ein ganzheitliches Angebot. Neben Physio- und Bewegungstherapie, Massagen und Rückenschulungen gibt es qualifizierte Schulungen bei Neurodermitis und Asthma sowie ein gezieltes psychosoziales Therapie-Angebot. Vorträge zu Erziehungsfragen und Ernährung runden das Angebot ab. Die Kinder werden pädagogisch begleitet und liebevoll betreut, sodass die Mütter ihre Anwendungen stressfrei wahrnehmen können. Auch die Kinder erhalten bei Bedarf gesundheitsfördernde Maßnahmen. Eine „Gode Tied“, eine gute Zeit für die Frauen und Kinder zu bieten, damit sie gesünder und stärker in den Alltag zurückkehren, dafür setzt sich das gesamte Team engagiert ein.

Ev. Kurzentrum Gode Tied
Königberger Str.12-16, 25761 Büsum
Tel. 04834 / 9509-0, info@godetied.nordkirche.de
www.godetied.com