Anzeige

Beste Unterstützung für Kinder

Viele Kinder, bei denen die sprachliche oder motorische Entwicklung nicht nach der gängigen Norm verläuft, haben auch Probleme mit den Füssen. Untersuchungen an über 300 Betroffenen haben gezeigt, dass sensomotorisch wirkende Einlagen Fehlfußformen korrigieren können. Außerdem können die Einlagen den Muskeltonus und die Körperwahrnehmung verbessern sowie die Aufmerksamkeitsspanne verlängern. Sensomotorische Einlagen haben ein persönlich abgestimmtes Profil mit individuellen Stimulationspunkten. Beim Stehen und Laufen werden so permanent Reize unter dem Fuß gesetzt, während andere Zonen gezielt entlastet werden. Das kann helfen, die muskuläre Balance und das harmonische Gleichgewicht des Körpers zu verbessern. Außerdem gibt die Einlage dem Fuß Halt und dämpft die beim Laufen entstehenden Erschütterungen ab. Das Sanitätshaus Schütt & Jahn in Handewitt hat sich auf Kinder eingestellt und bietet neben Kinderorthopädie- und Rehatechnik auch die sensomotorischen Einlagen an.

 

Sanitätshaus Schütt & Jahn Heideland Süd 7, 24976 Handewitt / OT Weding, Tel. 04 61 / 49 34 93

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.