Anzeige

Zwergenwald in Bad Schwartau

Seit nunmehr 23 Jahren öffnet die Krummlandhalle in Bad Schwartau zur Adventszeit ihre Pforten für die besten Kunsthandwerker aus dem Erzgebirge. Drechsler, Schnitzer, Bildhauer, Spielzeugmacher, Reifendreher, Spanbaumstecher und Schwibbogenbauer aber auch Klöpplerin bieten nicht nur ihre hochwertigen Produkte an, sondern lassen sich auch bei deren Herstellung über die Schulter schauen. Im Zwergenwald geben 122 mechanisch angetriebene Wichtel in 22 liebevoll und detailreich ausgestatteten Häusern einen Einblick in ihr Leben und Schaffen. Neben Berufen wie Tischler, Gärtner, Schmied, Töpfer, Weber sind auch Gaststätte, Doktor und Schule vertreten. Neu in diesem Jahr ist der Schuster, der viel zu arbeiten hat. Muss er doch das Schuhwerk für alle Zwerge fertigen.
10. bis 15. Dezember. 10-18 Uhr

www.erzgebirgekunst.info

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.