Zauberhafte Orte und fantastische Geschichten

Spätherbst und Winter sind ideale Jahreszeiten, um ins Theater zu gehen. Denn dort ist die Welt bunt: voller Farben, Fantasie und spannender Geschichten. Das Theater Kiel hält für alle kleinen Zuschauer:innen und deren Familien ein abwechslungsreiches Programm bereit, das karge Bäume und schmuddeliges Wetter schnell vergessen lässt.

Los gehts AM 19. NOVEMBER mit einem Stück für alle Bewegungslustigen ab 2 Jahren im Jungen Theater im Werftpark: „TANZENDES WASSER“ entführt mit tänzerischer Ausdruckskraft, Geräuschen und Musik die jungen Zusehenden in den ewigen Kreislauf des Wassers.

Noch am selben Tag stellt eine echte Berühmtheit die Bühne im Opernhaus auf den Kopf: „PIPPI LANGSTRUMPF“. Sie ist vermutlich jedem Kind von 1 bis 99 Jahren ein Begriff. Astrid Lindgrens Kinderbuchklassiker um das stärkste Mädchen der Welt, der ebenso radikal wie wunderbar Erwachsenenkonventionen infrage stellt, wird AB 19. NOVEMBER für alle ab 5 Jahren zu einem bunten und turbulenten Weihnachtsmärchen mit eigens komponierter Musik.

AB 25. NOVEMBER begeben sich Dorothy, ihr Hund Toto und ihre Freund:innen der Löwe, der Blechmann und die Vogelscheuche wieder auf den Weg zum „ZAUBERER VON OZ“. Das großartige Musical nach dem Film von Judy Garland lässt Kinder- und Erwachsenenherzen im Opernhaus höherschlagen.

Auch in „DER TRAUM VOM WALD“ AB 25. NOVEMBER im Jungen Theater im Werftpark treffen Menschen und Tiere aufeinander. Allerdings geht es bei dieser Begegnung um ein ganz anderes Thema: den Klimawandel. Durga, der weise Tiger und Bheema, der sensible Elefant, sind unterwegs zu einer Konferenz mit den Menschen, um von der Vernichtung ihres Lebensraums zu berichten. Für Kinder ab 5 Jahren.

Wer nicht immer was mit der ganzen Familie unter- nehmen möchte, sondern Lust auf ein Konzert nur für sich und seine Altersgenoss:innen hat, ist bei den „KÜSTENKIDSKONZERTEN“ genau richtig. Die klassischen Konzerte richten sich direkt an
bestimmte Altersgruppen: Sprotten (0–3 Jahre), Krabben (3–6 Jahre), Möwen (6–10 Jahre) und Haie (ab 10 Jahren). Die Saison startet AM 26. NOVEMBER mit den Möwen im musiculum.

Die szenische Lesung „HINTER VERZAUBERTEN FENSTERN“ versetzt alle ab 6 Jahren in Weihnachtsstimmung. Ein großer Kalender, darauf ein Haus mit vielen Fenstern. Was mag wohl passieren, wenn diese Fenster geöffnet werden? Wer und was verbirgt sich dahinter? Schauspieler Lasse Wagner traut sich AB 27. NOVEMBER im Jungen Theater im Werftpark und wirft mit dem Publikum einen Blick hinein.

AB 2. DEZEMBER begibt sich der König und Vater von Prinzessin Schlafittchen auf die Suche nach einem Mittel gegen böse Albträume und nimmt alle kleinen Zuschauer:innen ab 3 Jahren im Jungen Theater im Werftpark mit zum „TRAUMFRESSERCHEN“.

Der kleine Oliver hat keine Eltern und im Waisenhaus mag er nicht bleiben. Also zieht er hinaus in die Welt und landet auf den Straßen Londons. Was er dort erlebt, erzählt das Stück „OLIVER T.“ allen Neugierigen ab 6 Jahren AB 14. DEZEMBER im Jungen Theater im Werftpark

„Ein Traum ist ein Traum und Träume sind da, um in Erfüllung zu gehen“, sagt Molly Kelly und beschließt, ihren Traum wahr zu machen und Seemann zu werden. Eva Maria Stütings ausdrucksstarker Monolog „PIRATENMOLLY, AHOI!“ räumt auf mit klassischer Rollenverteilung und nimmt alle Abenteurer:innen ab 4 Jahren AB 22. DEZEMBER im Jungen Theater im Werftpark mit auf eine spannende Seereise.

Für die allerkleinsten Entdecker:innen ab 2 Jahren steht das Stück „LICHT ODER NICHT“ AB 5. JANUAR auf dem Programm im Jungen Theater im Werftpark. Hier werden die Faszination von Hell und Dunkel sowie die Formen und Farben des Lichts erkundet.

„DER ÜBERAUS STARKE WILLIBALD“ nutzt AB 5. JANUAR im Jungen Theater im Werftpark die Angst vor der Katze, um sich zum Boss eines Mäuserudels aufzuschwingen. Ob er damit die Zusehenden ab 8 Jahren beeindrucken kann?

Lügen haben kurze Beine oder eine lange Nase. So ist das jedenfalls bei „PINOCCHIO“. Seine Nase wird mit jeder Lüge länger und länger. Zu sehen ist das AB 3. MÄRZ im Jungen Theater im Werftpark für Kinder ab 6 Jahren.

Zum Abschluss laden die „FAMILIENKONZERTE“ AB 12. MÄRZ ins Opernhaus ein. Sie richten sich an Kinder ab 3 Jahren, die klassische Musik mögen oder entdecken wollen, und eignen sich perfekt für einen Ausflug mit der ganzen Familie. Mitzubringen ist circa eine Stunde Zeit und eine Prise Neugier!

Karten für alle Veranstaltungen sind an den Theaterkassen, telefonisch
unter Tel.: (0431) 90 19 01 oder im Webshop via www.theater-kiel.de erhältlich.

Weitere spannende Beiträge

Mastersof Dirt Stunt-Fahrer vor der Wunderino Arena Kiel.

Stunt-Spektakel mit den Masters of Dirt in Kiel

Weltreise im Miniaturformat

Wer. Wie. Was?

Kindertheater für die ganze Familie

Figurentheater unter freiem Himmel

Körperwelten erleben