Anzeige

Sterntaler

Es war einmal ein kleines Mädchen, das seine Eltern verloren hatte und nichts mehr hatte als die Kleider auf dem Leib und etwas essen. Von der Welt verlassen, ging es hinaus und begegnete einem Hund, dem es sein Essen gab und der es fortan begleitete. Dem Kind, dem kalt war, schenkte es seine einzige Jacke und der heimatlosen Vogelfamilie seine Mütze zum Nestbau. Dem alten einsamen Mann gab es seinen Hund zur Unterhaltung mit. Und als das Mädchen zu einer Frau kam, die sich verletzt hatte, zog es sein Kleidchen aus, um sie zu verbinden. Also hatte es allen alles gegeben, als ob es alles im Überfluss besitzen würde. Dafür schenkte ihm der Himmel seine Sterne und alles, was das Mädchen glücklich machte…

Puppenspiel nach dem Märchen der Brüder Grimm, Karten: 5 Euro

18.1.2015, 11 Uhr, Kammerspiele Rendsburg

25.1.2015, 11 Uhr, Kleine Bühne Flensburg

1.2.2015, 11 Uhr, TraumInsel Schleswig

Landestheater Schleswig-Holstein, www.sh-landestheater.de

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.