Anzeige

Sei ein Umweltheld

Willst du ein Superheld werden? Deine Mission lautet: Rette unseren Planeten. Das geht ganz einfach und du kannst sogar in deinem Zuhause damit anfangen. Das Zauberwort lautet: Recyclen. Bestimmt hast du das Wort schon mal gehört. Wir verraten dir jetzt, was damit gemeint ist und wie es dir hilft, jeden Tag ein Retter zu sein.

Was machst du, wenn die Milchpackung leer ist? Genau, in den Mülleimer werfen! Aber in welchen? Zuhause stehen meistens mehrere herum. Um deine Superhelden-Aufgabe zu erfüllen, musst du dich für den richtigen Behälter entscheiden. Wenn du das schaffst, können die Müllmänner und -frauen aus den alten Teilen neue Verpackungen machen – das ist Recyclen.

Wir können unseren Müll nicht einfach irgendwo sammeln und liegen lassen. Stell dir den riesigen Berg vor, der immer und immer größer werden würde, weil jeden Tag etwas Neues dazukommt. Das stinkt nicht nur fürchterlich, sondern nimmt auch viel Platz weg. Viel schlauer ist es, wenn wir die ganzen Sachen nochmal benutzen. Aus deiner alten Milchverpackung wird eine neue gemacht – natürlich frisch und sauber. Wieder mit Milch aufgefüllt, kommt sie zu dir zurück. Hin und wieder verändert die Verpackung ihre Form, manchmal ist was anderes drin, aber das Material geht nie verloren. Die Verpackung wandert also immer hin und her. Der Müllberg wird nicht mehr größer.

Wie das genau funktioniert findet ihr bei den http://www.abkids.de/ der Abfallwirtschaft Kiel

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.