Anzeige

Was sich in 200 Jahren alles verändert

Wie hat eine bürgerliche Familie im 19. Jahrhundertgelebt und gearbeitet? Das könnt ihr im Museum Langes Tannen in Uetersen erkunden. In einem alten Herrenhaus gibt es viele Gegenstände des alltäglichen Lebens aus dieser Zeit zu entdecken. Außerdem stehen eine Scheune, die Reste der alten Windmühle und viele andere Gebäude zur Besichtigung bereit. Zur Stärkung gibt es selbst gebackenen Kuchen im Café. Ihr könnt an Führungen teilnehmen oder sogar euren Geburtstag dort feiern. Das Museum Langes Tannen bietet sich für einen Familienausflug an – immer hält das wunderschöne Gelände für jung und alt Erlebnisreiches und Vergnügliches bereit!

Geöffnet: Mi, Sa + So 14-18 Uhr
Museum Langes Tannen, Heidgrabener Straße
25436 Uetersen, Tel. 04122 / 970106
www.langestannen.de

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.