Mounted Games

Rasanter Spielspaß zu Pferd

Mounted Games (auf Deutsch: Spiele zu Pferd) ist der rasanteste Mannschaftssport der Reitwelt. In 31 Staffelspielen müssen Reiter*innen und Ponys mit ihren Teams Schnelligkeit, Geschicklichkeit, Teamwork und vieles mehr unter Beweis stellen. Nacheinander oder in Paaren preschen die Teammitglieder in die Bahn und und springen von ihren Ponys, um über umgedrehte Eimer zu laufen, stechen vom Pony aus Luftballons oder reiten Slalom. Und alles im vollen Galopp. Bei Turnieren treten Männer und Frauen, Mädchen und Jungs aller Altersstufen in drei Klassen an. Geritten wird dabei nicht um Zeit oder Fehler, sondern Team gegen Team. Das Team, das am Schluss die Ponynase vorn hat, gewinnt. Im Vordergrund steht dabei der Zusammenhalt zwischen Mensch und Tier – über die Mannschaftsgrenzen hinaus.

Wenn ihr auch Lust habt, die Mounted Games auszuprobieren, stellen
wir euch hier ein paar Adressen vor:

Reitverein Preetz und Umgebung e. V.
www.reiterverein-preetz.de

Stutenhof Waterdiek-Tökendorf
www.stutenhof-waterdiek.de

Voltigier- und Reitverein Sieverstedt e. V.
www.team-nordis.de

ARuFV-Ahrenlohe e. V.
www.arufv-ahrenlohe.de