Anzeige

Die kleine Meerjungfrau – das Musical

Das Musical-Abenteuer für die ganze Familie. Eine moderne, bunte und fröhliche Interpretation des Märchens von Hans Christian Andersen – natürlich mit Happy End! Unter dem Meer, in einer märchenhaften blauen Welt am Hofe des Meerkönigs, lebt die kleine Meerjungfrau. In der Tiefe des Ozeans, wo das Wasser blau und klar ist, hat sie scheinbar alles, was man sich wünschen könnte, lebt dort frei und unbeschwert mit ihren Freunden, einem sprechenden Fisch und einer lustigen Krabbe. Doch dennoch sehnt sie sich nach einem anderen Leben: Dem Leben an Land, einem mysteriösen Ort, an dem sie noch nie war, weil ihr Vater es verbietet. Ihrem Herzen folgend, begibt sich das abenteuerlustige Mädchen in Begleitung ihres nichts Gutes ahnenden Freundes, der Krabbe, heimlich an die Oberfläche. Zum ersten Mal erblickt sie den Himmel, die Wolken … und ein Schiff! Und auf diesem den jungen, hübschen Prinzen! Das Abenteuer nimmt seinen Lauf, als das Schiff des Prinzen in Seenot gerät und der junge Menschenmann über Bord gespült wird. Die kleine Meerjungfrau rettet ihn vor dem Ertrinken und verliebt sich in ihn. Doch als er erwacht, erinnert er sich nur noch an ihren Gesang. Die kleine Meerjungfrau sucht in ihrer Not Hilfe bei der bösen Meerhexe. Mit Beinen, also nun als – wie die Krabbe treffend feststellt – Landjungfrau muss die kleine Meerjungfrau nun innerhalb von drei Tagen und drei Nächten die Liebe des Prinzen erringen und ihn küssen … Angelehnt an die bekannte Märchenvorlage, ist das Musical eine Geschichte über die Kraft der Liebe und die Wichtigkeit von Familie und Freundschaft. Diese kindgerechte und anspruchsvolle Eigenproduktion des Theater Liberi, mit viel Musik und tollen Kostümen, garantiert beste Musical-Unterhaltung für Jung und Alt zur kalten Jahreszeit! Für Kinder ab 4 Jahren!

Karten: VVK Erw. 20 / 18 / 15 Euro

Kinder (3-14 J.) 18 / 16 / 13 Euro, jew. + Geb.

Tel. 0 18 05 / 60 03 11 oder www.theater-liberi.de

14. Dezember 2014, 15 Uhr, Deutsches Haus, Flensburg

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.