Anzeige

„Der achtsame Tiger“ kommt ins Schmidt Tivoli

Besondere Zeiten brauchen kreative Lösungen: Weil unter den aktuellen Auflagen „Die Weihnachtsbäckerei“ nicht wie geplant gespielt werden kann, hat das Schmidt-Team in „Der achtsame Tiger“ eine wunderbare Alternative gefunden. Mit überraschenden Ideen, einer großen Portion Wortwitz und ganz viel Musik verwandeln Martin Lingnau und Heiko Wohlgemuth – die wohl erfolgreichsten Autoren dieses Genres im deutschsprachigen Raum – den gleichnamigen Kinderbuch-Bestseller in einen turbulenten Musicalspaß für die ganze Familie. Zum Inhalt des Stücks: Der Tiger ist gefährlich? Ein wirklich wildes Raubtier? So’n Quatsch – diese Beschreibung findet der achtsame Tiger nun doch ganz schön unpassend. Schließlich hat er alle Pfoten voll zu tun, um seinen tierischen Freunden zu helfen! Er nimmt das Publikum mit in seine bunte, geheimnisvolle Dschungelwelt und zeigt uns, wie so ein Tag im echten Tigerleben aussieht.

Ab 4 Jahren „Der achtsame Tiger“
Schmidts Tivoli, Karten ab 16,45 Euro unter Tel.: (040) 31 77 88 99 und www.tivoli.de.
Das Stück dauert 50 Minuten ohne Pause.