Anzeige

Den Tieren ganz nah

Vom mächtigen Elch bis zur winzigen Maus wohnen im Tierpark Neumünster ungefähr 650 Tiere. Wusstet ihr, dass im Tierpark Neumünster vier verschiedene Bärenarten leben? Da wären zum Beispiel der Eisbär, den ihr, in seiner gerade neu gebauten Anlage, sogar unter Wasser beobachten könnt, die Braunbärendame Püppi, die gerne Löcher in ihrem Gehege buddelt, die lustigen Nasenbären, die nicht umsonst absolute Besucherlieblinge sind und die verspielten Waschbären mit ihrer lustigen „Panzerknackermaske“. Am 28. Juni findet im Tierpark Neumünster der „Bärentag“ von 11-16 Uhr statt. Dann dreht sich einen Tag lang alles um diese tollen Tiere. Natürlich hat der Tierpark noch viel mehr zu bieten! Nicht nur zum Sommerfest (30.8., 11-16 Uhr) kommen Familien hier besonders auf ihre Kosten: Mit
dem großen Abenteuerspielplatz, dem Streichelzoo am historischen Geestbauernhof und den Grillplätzen ist im Tierpark Neumünster für alles gesorgt!

Der Tierpark ist täglich ab 9 Uhr geöffnet.
Tierpark Neumünster e.V., Geerdtsstraße 100, Neumünster
Tel. 0 43 21 / 5 14 02, www.tierparkneumuenster.de

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.