Anzeige

Eine ganze Welt aus bunten LEGO®-Steinen

Der LEGOLAND® Billund Freizeitpark ist die größte Sehenswürdigkeit Dänemarks außerhalb von Kopenhagen. Uns Schleswig-Holsteinern ist das gerade recht, sind es doch nach Überqueren der Grenze zu unserem nordischen Nachbarland nur noch eineinhalb Stunden Fahrt bis zum beliebten Familienausflugsziel. Mit mehr als 50 spannenden Attraktionen könnt ihr euch auf einen Tag voller Spaß, Action und Spannung freuen. Im Miniland, aus 65 Millionen Steinen erbaut, werden Szenen, Städte und berühmte Bauwerke im Kleinformat bestaunt. Gänsehaut im Geisterhaus, Wasserspaß bei den Piraten, diverse Achterbahnen, Stockbrot im Wilden Westen selber backen und vieles mehr bietet das LEGOLAND® Billund. In NINJAGO® World könnt ihr euch beispielsweise den Herausforderungen der Ninja stellen.
Gerade jetzt im Sommer sorgt das Polar Land vielleicht aber auch genau für die nötige Erfrischung. Hier trefft ihr auf eurer Achterbahnfahrt auf lustige Pinguine und Eisbären – zum Glück aber aus LEGO®, damit ihr nicht wirklich fröstelt. Das DUPLO® Land gehört allein den Jüngsten. In der Lokomotive mit den vier Waggons genießen die Kleinen eine Tour durch die Miniwelt.
LEGOLAND® ApS, Nordmarksvej, Billund, Dänemark,
Tel.+45 7533 / 1333, info@legoland.dk, www.legoland.dk

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.