Auf ins 19. Jahrhundert

 

Wie hat eine bürgerliche Familie im 19. Jahrhundert gelebt und gearbeitet? Das könnt ihr ihr im Museum Langes Tannen in Uetersen erkunden. In einem alten Herrenhaus gibt es viele Gegenstände des alltäglichen Lebens aus dieser Zeit zu entdecken. Ausserdem stehen eine Scheune, die Reste der alten Windmühle und viele andere Gebäude zur Besichtigung bereit. Zur Stärkung gibt es selbst gebackenen Kuchen im Café. Ihr könnt an Führungen teilnehmen oder sogar euren Geburtstag dort feiern.

Das Museum Langes Tannen bietet sich für einen winterlichen Familienausflug an: Ob bei einem Spaziergang durch den dazugehörigen Wald oder beim Schlittschuhlaufen auf der Natureisfläche vor dem Museum (nur bei Dauerfrost) – immer hält das wunderschöne Gelände für jung und alt Erlebnisreiches und Vergnügliches bereit!

Geöffnet: Mi, Sa + So 14-18 Uhr

Museum Langes Tannen

Heidgrabener Straße, 25436 Uetersen

Tel. 0 41 22 / 97 01 06, www.langes-tannen.de

Weitere spannende Beiträge

Mastersof Dirt Stunt-Fahrer vor der Wunderino Arena Kiel.

Stunt-Spektakel mit den Masters of Dirt in Kiel

Weltreise im Miniaturformat

Wer. Wie. Was?

Kindertheater für die ganze Familie

Figurentheater unter freiem Himmel

Körperwelten erleben