Anzeige

Jetzt Projekt einsenden: Kinder stark machen

Queisser Pharma aus Flensburg unterstützt Initiativen für Kinder.

Manchmal sind es scheinbar kleine Dinge, die viel bewegen können, wie folgendes Beispiel zeigt: Die Ausflüge einer Flensburger Kindergartengruppe fielen regelmäßig buchstäblich ins Wasser. Denn viele Kinder des Kindergartens, der in einem eher sozial schwachen Stadtteil angesiedelt ist, hatten keine Gummistiefel, um bei nassem Wetter Ausflüge zu machen oder trockenen Fußes draußen zu spielen. Auf Anregung einer engagierten Mitarbeiterin sponserte Queisser Pharma daher Gummistiefel für die Kinder.

Dieses Beispiel verdeutlicht die Grundidee, die hinter der Queisser-Initiative „Kinder unserer Region“ steht, die bereits zum 9. Mal umgesetzt wird: direkte finanzielle Unterstützung von Projekten und Aktionen für Kinder bis 10 Jahren.

Gesucht werden jährlich vier bis sechs regionale Initiativen, die mit insgesamt 15.000 Euro unterstützt werden sollen. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig: neue Spielgeräte, den Schulweg sicher machen, ein Kinderfest in einem sozialen Brennpunkt etc. Überrascht Queisser Pharma mit euren Projekten und Aktionen für Kinder!

Queisser Pharma möchte nicht nur Kindergärten, Vereine oder ähnliche Institutionen ansprechen, sondern bewusst Eltern- oder Stadtteilinitiativen motivieren, sich mit ihren Projekten zu bewerben. Bewerbt euch bis zum 28. Februar 2021, indem ihr euch und das geplante Projekt ausführlich vorstellt. Seid kreativ! Bitte nennt auch die gewünschte Förderhöhe.

Die Auswahl der zu fördernden Projekte erfolgt bis Ende April 2021 durch eine bunt gemischte sechsköpfige Jury von Queisser-Beschäftigten. Im Mai/Juni 2021 werden die Förderbeiträge den entsprechenden Initiativen übergeben.

Sendet eure Bewerbung bitte unter Beachtung des Einsendeschlusses (28. Februar 2021) an:

Queisser Pharma GmbH & Co. KG,
Schleswiger Str. 74, 24941 Flensburg,
Stichwort: Kinder unserer Region