Fahrspaß mit Lerneffekt

Auf dem jumicar-Verkehrsübungsplatz fahren Kinder und Jugendliche (ab 6 J.) in echten motorisierten Mini-Autos. Dabei lernen sie mit viel Spaß und auf spielerische Art mehr Sicherheit im Straßenverkehr. Die Verkehrsübungsplätze in Hamburg-Rahlstedt und Großenbrode sind mit allem ausgestattet, was es auch im richtigen Straßenverkehr gibt: Ampeln, Verkehrsschilder, Zebra-Streifen und viele Mini-Autos auf den Straßen. Die geschulten Verkehrstrainer weisen die Kinder ein und achten auf die Einhaltung der Verkehrsregeln. Natürlich ist auch für die Sicherheit der Kinder durch Sicherheitsgurt und Schutzhelm gesorgt. Kinder unter 6 Jahren können als Beifahrer mitfahren. Neu: Jetzt könnt ihr auch Hoverboard und verschiedene Ninebots fahren (ab 10 J.). Euren Kinder-Geburtstag könnt ihr ebenfalls bei jumicar feiern.

jumicar-Hamburg
Heestweg 1, Hamburg-Rahlstedt, Tel. 0 40 / 6 77 74 41
www.jumicar-hamburg.de

Weitere spannende Beiträge

Kleines Mädchen sitzt auf einem Skateboard auf einem asphaltierten Platz, geschützt mit Ellenbogen- und Knieschonern

Kiel: Mädchen*sporttag mit Rollschuhdisco

Die Reise des kleinen Käfers

Mädchen spielt am Strand. Freies Spielen.

Freies Spielen für Kinder: Entwicklung fördern

Young teacher doing chemistry experiment with her pupils during science education.

Wissenschaft im Wohnzimmer

A spectacular fulldome digital projection of galaxy at the plane

Flensburg: Ausflug ins Planetarium

Happy family with little kids dancing in living room

Schietwetter-Tipps: Zuhause mit Kindern