Anzeige

Hamburger Hafen-Führung für Kinder

Mit einer speziell für Kinder von sechs bis zwölf Jahren gestalteten Tour lernen kleine Besucher die große Stadt Hamburg kennen. Warum stehen die Häuser der Kaufleute im Wasser? Was ist in den Lagern der Speicherstadt? Was ist ein englisches Klosett und wie kommt das riesige Schiff in das Trockendock? Diese und viele andere Fragen werden beantwortet auf der abwechslungsreichen Tour von der historischen Deichstraße zu den Landungsbrücken. Dabei sehen die Jungen und Mädchen auch die alte Speicherstadt, die moderne Hafencity und die berühmte Elbphilharmonie und besuchen den Alten Elbtunnel.

Der Rundgang dauert etwa zwei Stunden und beinhaltet auch eine kleine Fährfahrt für die Kinder. Für die Tour sind die Begleitung der Eltern und ein HVV-Ticket erforderlich. Treffpunkt: Deichstraße/Ecke Steintwiete, in der Nähe der U-Bahn Rödingsmarkt.

Ab 6 Jahren Stattreisen Hamburg, Kuhberg 2, Hamburg, Tel. (040) 87 08 01 00, www.stattreisen-hamburg.de

Wann? Samstags um 11 Uhr und
donnerstags um 14 Uhr, ab 10 Euro