Wohltat für die Gesundheit

Salzoase Bad Schwartau

Mit geschlossenen Augen, in eine warme Decke gekuschelt, liegt man auf der Liege, genießt die angenehme Ruhe und atmet die salzige Meerluft ein – die Rede ist nicht von einem Tag am Strand, sondern von einem Besuch in der Salzoase Bad Schwartau. Über 30 Tonnen natürliches Gebirgs- und Meersalz aus dem Toten Meer, dem Himalaya und Mitteleuropa sowie eine hohe Luftfeuchtigkeit sorgen hier für ein ähnliches Klima wie am Toten Meer. Dieses Mikroklima ist nicht nur wohltuend, sondern auch gesundheitsfördernd: Die wertvollen Mikroelemente und Mineralien aus dem Salz werden über die Haut und die Atemwege aufgenommen und können bei Hauterkrankungen, Allergien, Asthma, Bronchitis oder Erschöpfungszuständen Linderung verschaffen. Nicht nur Erwachsene, auch Kinder fühlen sich in der Salzoase sehr wohl. Mittlerweile nutzen auch immer öfter Kindergärten das Angebot. Eltern und Erzieher merken, wie entspannt die Kleinen nach einem Besuch in der Salzoase sind – und auch die Erkältungsrate sinkt merklich.

Kinderstunden finden immer samstags und sonntags um 10 und 11 Uhr statt sowie dienstags um 17 Uhr. Es können auch andere Termine vereinbart werden.

Salzoase, Eutiner Str. 6a, Bad Schwartau
Tel. 0451 / 3894525 http://www.salzoase.de

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.