Piratenspektakel Eckernförde

3.-5.8., rund um den Hafen, Eckernförde

BreierPiraten1

Jedes Jahr wird Eckernförde am ersten August-wochenende von Piraten überfallen. Sobald die Piraten am Rathaus ihre Flaggen gehisst haben, herrscht für drei Tage Ausnahmezustand. Am Hafen erstreckt sich eine bunte Festmeile mit vielen Aktionen für Groß und Klein und allerhand Maritimem. Selbst der Strand am OIC wird von den Piraten besetzt und dient als kleines Piratendorf mit Zelten, Lagerfeuer und Spielen für jedermann. Auf der großen Hafenbühne wird zum späteren Abend Musik gespielt. Am Sonntagabend, wenn die Piraten das Zepter wieder an den Bürgermeister abgeben, wird der Abschied über das Meer mit Kanonenschlägen und einem Feuerwerk gefeiert.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*