Geburtstag in der Gießerei

Industriemuseum - Kiel

Wäre es nicht super spannend, euren Geburtstag mal in den alten Mauern der Howaldtschen Metallgießerei zu feiern? Auf einem Rundgang erfahrt ihr, wie hier vor über 100 Jahren gearbeitet wurde. Danach könnt ihr selbst Hand anlegen. Jedes Kind darf eine Sandform herstellen und aus einer Zinn-Legierung einen „Gießereithaler“ oder sein Sternzeichen gießen. An einem zweiten Arbeitsplatz entstehen Tierfiguren wie z.B. Fische oder Pferde. Zum Schluss werden die  Gussstücke geputzt und poliert und jedes Kind darf seine Werke mit nach Hause nehmen. Das alles geschieht natürlich immer unter Anleitung und Aufsicht fachkundiger Betreuer. An zünftigen Tischen und Bänken genießt ihr mitgebrachte Getränke und Kuchen.

Industriemuseum Howaldtsche Metallgießerei e. V.
Grenzstraße 1, 24149 Kiel Dietrichsdorf
Tel. 0431 / 387 74 39, www.alte-giesserei-kiel.de
gussmuseum@alte-giesserei-kiel.de

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*