Gaukler der Nacht

13.9., 18.30-21.30 Uhr, Wisentpark, Kropp

Sie schlafen in den Ritzen der Hohlblocksteine, hinter wasserbeschlagenen Trapezlichtplatten und in den Tiefen der Fledermauskästen im Wisentpark Kropp. Wasserfledermäuse und Fransenfledermäuse schätzen die hohe Feuchtigkeit in den ehemaligen Luftschutzbunkern, die knöchelhoch voll Wasser stehen. Aber auch das Braune Langohr und die Zwergfledermaus finden sich in den unzähligen Spalten der Bunkeranlagen.
In lauen Spätsommernächten schwärmen sie wieder – die Gaukler der Nacht. Beim Fleder(sch)maus der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstei geht ihr zusammen mit dem Fledermausexperten Matthias Göttsche und ausgestattet mit Fledermausdetektoren auf die Suche nach Langohr-, Bartfledermaus & Co. ins Wisentgehege. Zuvor stärkt ihr euch bei einem rustikalen Stiftungsland- Galloway-Schmaus mit Steak und Bratwurst vom Holzkohlegrill.

Treffpunkt: Wisentpark, Wisentring 13, Kropp, Kosten: 20 Euro, Kinder 9 Euro, + Getränke, Anmeldung erforderlich: 
widowski@weidelandschaften.de oder Tel. 04624 / 80 22 21

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.