Frau Holle

23.11.-22.12., Niederdeutsche Bühne Kiel

Foto: Imke Noack

Für alle großen und kleinen Märchenfans wird in der Vorweihnachtszeit in dem gemütlichen kleinen Theater die fröhlich-bunte Märchenversion von Frau Holle in hochdeutscher Sprache aufgeführt. Als der fleißigen Marieke während der Hausarbeit eine Spindel in den Brunnen fällt, begibt sie sich zusammen mit dem treuen Hund Wuff und der eingebildete Katze Mau auf die Suche. Alle drei landen im Reich der Frau Holle, wo die Apfelbäume singen und die Brote im Ofen sprechen können. Unterstützt von Wuff und Mau hilft Marieke der etwas tüdeligen Frau Holle bei der Arbeit. Am Ende wird Marieke von Frau Holle für ihre guten Dienste belohnt und kehrt als Goldmarie heim zu ihrer Familie. Nun will auch ihre faule Stiefschwester Marie bei Frau Holle reich werden. Ob ihr das gelingt?

23.11.-22.12., versch. Anfangszeiten, Niederdeutsche Bühne Kiel, Theater am Wilhelmplatz, Wilhelmplatz 2, Kiel, ab 4 Jahren, Karten: alle bekannten VVK-Stellen, Tel. 0431/901 901 oder www.nbkiel.de

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.