Ewiges Eis

Kieler Woche, 22.-30.6., Krusenkoppel, Kiel

Frostig wird es, wenn das Motto „Ewiges Eis“ bei der Spiellinie ausgerufen wird. Jedes Jahr folgt die Spiellinie zur Kieler Woche einem anderen Motto. Und jedes Jahr helfen Kieler Kinder bei der Gestaltung mit. Kindergartengruppen aus dem Stadtgebiet werden die Malwände im Eingang zur Krusenkoppel verschönern. Die Krusenkoppel ist ein wunderbarer Ort: Grüne, baumbestandene Hügel und Wiesen, vom obersten Punkt ein herrlicher Blick auf die Förde mit den vorbeiziehenden Schiffen und Segelbooten, dazu ein Freilichttheater – und das alles mitten in der Stadt.
Wir sind gespannt, welche arktischen Welten wie von Zauberhand entstehen werden.
Zum Mitsingen, Mittanzen und Mitrocken erwarten euch täglich um 15 Uhr: Matthias Meyer-Göllner, die Kinder- und Jugendchöre an der Oper Kiel, die Blindfische, die Musikschule Kiel und – zum ersten Mal dabei – RatzFatzBänd aus Österreich.
Um 16 Uhr geht es dann auf der ABK-Bühne weiter: Dort präsentiert Matthias Meyer-Göllner von Montag bis Freitag das Kinderliedermitmachfestival mit Kieler Kindergruppen und bekannten Kinderliedermachern. An den Sonntagen und am zweiten Kieler Woche-Sonnabend wird Matthias unterstützt von der Zappelbande und den Müllpiraten.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.