Die Schöne und das Biest

7.7.-2.9., 15 Uhr in der Freilichtbühne Lübeck

Wer kennt es nicht, das Märchen von dem Mädchen Bella und dem Biest? Um ihren Vater zu retten, begibt sich das Mädchen Bella in das Schloss der Bestie. Dort trifft sie auf einige wunderliche Gestalten und erfährt, das hinter einem hässlichen Aussehen etwas ganz anderes stecken kann. Das ursprünglich französische Märchen erschien 1756 erstmals in deutscher Übersetzung unter dem Titel: Lehrreiches Magazin für Kinder zu richtiger Bildung ihres Verstandes und Herzens für die deutsche Jugend. Ganz so moralinsauer wird es in Lübeck bestimmt nicht sein, sondern spannend, temporeich und lustig, wie wir es von der Freilichtbühne gewohnt sind. Die Freilichtbühne Lübeck zeigt das beliebte Märchen zum ersten Mal und in einer neuen Fassung, die speziell für die Freilichtbühne geschrieben wurde.

7.7.-2.9., 15 Uhr, immer freitags, samstags und sonntags

Karten: www.freilichtbuehne-luebeck.de

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*