Die Bremer Stadtmusikanten

10.11.-22.12., versch. Orte in Schleswig-Holstein

Ein Esel, ein Hund, eine Katze und ein Hahn sind in die Jahre gekommen – sie taugen nicht mehr zu ihrer Arbeit und sollen deshalb ihr Leben lassen. Doch „etwas Besseres als den Tod findest du überall“, sagen sie sich, verlassen ihr bisheriges Heim und beschließen, zusammen als Stadtmusikanten nach Bremen zu ziehen. Als sie auf der Reise dorthin ein Dach über dem Kopf benötigen, vereinen die vier völlig unterschiedlichen Tiere ihre Kräfte und finden auf diese Weise ein neues Zuhause.
Das lebensweise Märchen der Brüder Grimm handelt nicht nur von Akzeptanz und Zusammenhalt, sondern auch vom Mut zur Veränderung, dazu, sich nicht in sein Schicksal zu fügen, sondern eigene Wege zu gehen. Die Puppenspielerin Sonja Langmack zeigt es Menschenr ab 3 Jahren auf den Bühnen Schleswig-Holsteins.

10.11.-22.12., versch. Orte und Zeiten in Schleswig-Holstein,
www.sh-landestheater.de

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.