De lütte Herr Jemine

Foto: Oliver Fantitsch

Irgendwo im Weltenraum, ungefähr da, wo der Himmel beinahe zu Ende ist, und dann noch tausend Meter weiter, gibt es einen winzigen Planeten. Dort lebt der kleine Herr Jemine. Im Grunde ist er glücklich, doch irgendetwas fehlt ihm. Ein Haus, ein Bett, ein Auto. Herr Jemine beginnt seinen Planeten mit dem notwendigen Inventar auszustatten. Ein Einfall jagt den nächsten und er verliert allmählich den Überblick. Was tun? Ach, Herr Jemine!
In der zweisprachigen Theaterfassung trifft Poesie auf Humor, Realität auf Fantasie, Sprache auf Musik, Hoch- auf Plattdeutsch. Denn Herr Jemine spricht auf seinem Planeten Platt. Durch den Wechsel von platt- und hochdeutschen Passagen könnt ihr problemlos der Geschichte folgen. Ab 5 Jahren.

17.2.-12.4.2019, Ohnsorg Theater, Heidi-Kabel-Platz1, Hamburg, www.ohnsorg-theater.de

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*