Das Traumfresserchen

28.9., Premiere, Theater im Werftpark, Kiel

Das Traumfresserchen Prinzessin Schlafittchen wird jede Nacht von bösen Albträumen gequält. Und das ausgerechnet in Schlummerland, wo ein guter Schlaf als das Wichtigste überhaupt gilt. Immer größer wird ihre Angst vor dem Zubettgehen und den Gestalten, die ihr dort begegnen. Als niemand der Schlummerländer eine Idee hat, wie der kleinen Prinzessin zu helfen ist, begibt sich der König auf die Suche nach einem Mittel gegen schlimme Träume. Lange zieht er erfolglos durch die Welt. Als er die Hoffnung schon fast aufgegeben hat, verirrt er sich in eine unheimliche Gegend, wo ihm ein seltsames Wesen aus Mondlicht begegnet: Das Traumfresserchen. Es klagt dem König, dass es riesigen Hunger auf böse Träume hat. Der König grübelt – es muss doch eine Möglichkeit geben, wie seiner Tochter und dem Traumfresserchen zugleich geholfen werden kann … Das Traumfresserchen von Michael Ende erzählt eine märchenhafte Geschichte über Ängste, Albträume und die Macht des Zusammenhaltens. Michael Ende gehört zu den fantasievollsten deutschen Schriftstellern. Er hat zahlreiche Bücher für Kinder, Jugendliche und Erwachsene geschrieben und diverse Auszeichnungen für sein literarisches Werk erhalten. Für Kinder ab 3 Jahren. 28.9., Premiere, Theater im Werftpark, Kiel
www.theater-kiel.de

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*