Das hässliche Entlein

8.+15.12., 29.3., 15 Uhr, Dt. Haus Flensburg

Das Entlein hat es nicht leicht. Es ist zu groß, zu grau, zu witzig. Es schwimmt und taucht und tanzt sogar und doch gibt es fast niemanden, der es mag. Im Gegenteil: Die Hühner beschimpfen es, die anderen Enten tuscheln und die Geschwister wollen nicht mit ihm spielen. Als dann auch noch der Hahn nach ihm hackt, läuft es davon. Ein großer schöner weißer Vogel fliegt vorbei und das Entlein fasst wieder Mut. Es sucht nach einem Ort, an dem es bleiben kann und nach einem Umfeld, dass ihm wohlgesonnen ist.
Hans Christian Andersen hat dieses wunderbare Märchen geschrieben, für Menschen ab 3 Jahren.

8.+15.12., 29.3., jew. 15 Uhr, Deutsches Haus Flensburg, Puppentheater Krimmelmokel, Seiteneingang links, 2. Etage, www.krimmelmokel.de

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.