13. Flensburger Dampf Rundum

7.-9.7. Flensburg Hafen

Bereits der Anfang wird spektakulär: Bevor die neue Oberbürgermeisterin Simone Lange den 13. Flensburger Dampf Rundum eröffnet, wird es um 17.30 Uhr auf Nordertor-Kai-Bühne erstmalig eine Jugendandacht geben, mit viel Engagement des Ökumenischen Runden Tisches Flensburg. Pünktlich um 18 Uhr klingen alle Flensburger Kirchenglocken anlässlich des G20-Gipfels, der zur gleichen Zeit in Hamburg stattfindet. Dann sprechen die Oberbürgermeisterin und andere und anschließend dampfen und tuten die Dampfschiffe und legen ab zum beliebten Flensburg Dampfer-Rennen…
Wie vor 100 Jahren werden sich dichte Dampfschwaden über die Flensburger Förde legen, wenn die alte Dame Alexandra ihre Gäste empfängt – große Dampfschiffe, historische Dieselschiffe und kleine Dampfboote sowie ein imponierender Technikpark dampfbetriebener Maschinen. Wie Dampf-Technik funktioniert, zeigen zum Beispiel ein sehr detailgetreu restaurierter Dampftraktor, eine alte Feuerspritze, ein Dampfsteinbrecher, ein Dampfauto, ein Sägewerk, ein  Dampfmobil und sogar ein Dampfmotorrad. Sie alle laden zu Paradefahrten, Rundfahrten oder Dampferrennen ein. Und abends gibt’s ein wunderbares Feuerwerk.
Interessante Info-Stände widmen sich den Themen Technik, Erhaltung der Meere und Ökologie.

7.-9. Juli, Flensburg Hafen

www.flensburger-dampfrundum.com

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*